Lehrtätigkeiten ...

Die Praxis für Sprachtherapie-Thomas Schöbinger ist in der Aus- und Weiterbildung von Studierenden/Pflegekräften und Angehörigen tätig; an folgenden Einrichtungen bestehen Lehr- und Bildungsaufträge:

Insula - Berufsfachschule für Altenpflege
www.dw-hohenbrunn.de

Universität Salzburg - Studienschwerpunkt Klinische Linguistik
www.uni-salzburg.at

Berufsfachschule für Logopädie - Würzburg
www.berufsfachschule-logopaedie.de

Europäisches Schulungszentrum für berufliche Bildung - Bad Neustadt
www.esb-bildung.de


Zu folgenden Themenbereichen werden von mir derzeit Vorträge und Workshops angeboten:

Schluckstörungen in Theorie und Praxis
Inhalt:
Grundlagen der Dysphagie und Workshop zum praktischen Umgang (Physiologische Grundlagen und Ursachen von Schluckstörungen und pflegerische und therapeutische Maßnamen für den Umgang mit Schluckstörungen.

Sprachförderung in der Grundschule
Inhalt:
Wie läuft der kindliche Spracherwerb ab (wie wird Sprache erworben), welche sprachlichen Voraussetzungen zeigen sich im Kindesalter bzw. beim Eintritte in die Schule, welche Fördermaßnahmen (für Eltern) können angeboten werden.

Legasthenie versus Lese-Rechtschreib-Störung (LRS)
Inhalt:
Theoretische Grundlegung/Ursachen, Formen und Symptome der Legasthenie versus der LRS, Behandlungsvorschläge zuhause / in der Praxis.

Demenz
Inhalt:
Theoretische Grundlegung, Störungen und Betreuung (a. bei Sprachstörungen, b. bei Schluckstörungen), Praktische Tipps und Betreuungsvorschläge für zuhause.

Depressionen
Inhalt:
Theoretische Grundlegung, Formen und Symptome, Praktische Tipps und Betreuungsvorschläge für zuhause.

Lernen lernen
Inhalt:
Vermittlung der Fähigkeit, immer wieder neu zu lernen bzw. des lebenslangen Lernens. Im Mittelpunkt stehen hier die Techniken/Methoden/Strategien und Einstellungen zum (Er)Lernen (Organisation, Psychologie des Lernens, Wissens-Aufnahme, -Speicherung und –Anwendung, Konzentration/Entspannung/Motivation).

Was ist Sprachtherapie?
Inhalt:
Einführung in die Gebieten der Sprachtherapie.

Neue Ziele für meinen Alltag: Re-Integration in das "alte" Leben
Inhalt:
Zielsetzung zur Bewältigung des Alltags für neurologisch beeinträchtigte Patienten (wie kann mein Alltag neu organisiert und bewältigt werden).

Alle Neurologische Störungsgebiete mit Einführung in die Praxis
Inhalt:
Grundlagen und Praxis der a. Aphasie, der b. Dysarthrie, der c. Sprechapraxie mit Schwerpunkt auf der praktischen Anwendung.



Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Praxis auf. Gerne klären wir Anfrage zu unseren Vorträgen in einem persönlichen Gespräch.
Dr. Thomas Schöbinger
M.A. phil. & SoL.

Maximilianstr. 8
83471 Berchtesgaden
   
Klinischer Linguist (BKL)
Sprachheilpädagoge
Psycholinguist
Lehrlogopäde
   
Telefon
Telefax
+49 (0) 8652 976 167
+49 (0) 8652 655 347 2
   
Web
Email
www.sprache-bgl.de
info@sprache-bgl.de


Aktuelles ...
Vortrag zum Thema Sprach- entwicklung und Sprachförderung

Mehr Info hier ...